Boden

Die Böden sind aus ver­wit­tertem Sand­stein ent­stan­den und haben Lehm- und Ton­bei­misch­ungen. Der Unter­grund ist morscher Fels und oft­mals gelblich-roter Ton.

Der hohe Stein­anteil wirkt sich ins­be­sondere gut auf den Rot­wein­anbau aus.

Der Wein ist die Poesie der Erde.
Mario Soldati